10. Februar 2024

Sendung „Auf den Punkt“ Folge 179 (TV)Zensiert und diffamiert: Gezielte Desinformation in den Medien?

Die Videokolumne von Joachim Kuhnle

Audio

Download

In dieser Folge spricht Joachim Kuhnle über Desinformation und den Einfluss von Begriffen. Fake News und Zensur untergraben die Meinungsfreiheit, während die EU versucht, schädliche Inhalte zu löschen. Ironischerweise wird Kritik an der Regierung als rechts abgestempelt. Auch Vielfalt und Toleranz sind oft nur Einheitsmeinung. Wir sind besorgt über die zunehmende Gesinnungsjustiz. Es ist schwierig, in dieser Begriffsverwirrung einen klaren Kompass zu haben. 

Diese Sendung können Sie sowohl in Video- als auch in Audioform genießen:

YoutubeOdyseeRumbleSpotifyGoogle Podcasts und direkt hier im Artikel. Bald auch auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

Bildquelle: Shyntartanya / Shutterstock


Sie schätzen diesen Artikel? Die Freiheitsfunken sollen auch in Zukunft frei zugänglich erscheinen und immer heller und breiter sprühen. Die Sichtbarkeit ohne Bezahlschranken ist uns wichtig. Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Freiheit gibt es nicht geschenkt. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit.

PayPal Überweisung Bitcoin und Monero


Kennen Sie schon unseren Newsletter? Hier geht es zur Anmeldung.

Artikel bewerten

Artikel teilen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv nur registrierten Benutzern zur Verfügung.

Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich mit dem Registrierungsformular ein kostenloses Konto erstellen.