Weltliteratur Wer regiert wen?

80 Jahre nach „The Road to Serfdom“ (Teil 9)

Nachdem die systematisch zwangsläufige Notwendigkeit des übergriffig Totalitären und des kompromisslos Diktatorischen in einer planwirtschaftlich organisierten Gesellschaft beschrieben sind, widmet sich Hayek folgerichtig der anschließenden Frage, wer denn in einer solchen Konstruktion die Regierungsmacht über wen ausübt.

von Carlos A. Gebauer | 3